Mit Photoshop Rauch umfärben oder Ausblenden von Weißanteilen in einer Ebene

Ganz am Anfang meiner Laufbahn hatte ich einmal das Problem, dass ich farbigen Rauch in einem Foto brauchte, den ich auf Grund von diversen Umständen nicht farbig fotografieren konnte. Daher musste ich auf Photoshop zurückgreifen.


Damit ihr solche Fotos entspannt nacharbeiten könnt, gibts hier die Anleitung zum Umfärben per PDF.

Das Ihr den Rauch zum Schluß auch via Verflüssigen-Toul noch um-bzw. verformen könnt, wisst ihr bestimmt schon. smiley

Ich wünsche Euch viel Spaß und vor allem Erfolg beim ausprobieren und nacharbeiten in euren Werken.

Herzlichst Cee