Heute sind es ein paar besondere Erfahrungen, die ich mit euch teilen möchte. Kürzlich hatte ich ein ganz außergewöhnliches Model bei mir im Studio. Es war ihr 2. Besuch bei mir. Es ist das gehörlose Model Selina. Sie ist unglaublich toll. Ihr findet sie auch auf Facebook unter LinaAK.
Wir haben ein Airbrush-Shooting gemacht. Da ich im Studio, leider nicht den Luxus einer Dusche bieten kann, muss ich mich beim Airbrush immer auf das Minimalziel beschränken. Dies bedeutet, einen erheblichen Aufwand bei der späteren Arbeit mit Photoshop. Aber es kann auch eine enorme Herausforderung sein. So habe ich mit ein und demselben halben Airbus-make-up verschiedene Wirkungen erarbeitet und das Make-up mit Photoshop vervollständigt.
Wenn der Ein-oder Andere von euch Lust hat, solch eine Erfahrung selbst zu machen, so kann er/sie sich gerne melden. Auch ein Workshop in punkto Photoshop ist möglich.

Aber nun genug der Worte, hier sind Ergebnisse:

Ich hoffe, ich konnte euch etwas Inspiration vermitteln.
Euch viel Spaß bei eventuellen eigenen Ideen, Shootings und dem photoshoppen. 🤓
Herzlichst, eure Cee.